Kupferverkabelung - Kategorie 5e - kabel, buchsen, patchpanels, stecker, keystones

Kategorie 5e - kabel, buchsen, patchpanels, stecker, keystones

Die Kategorie 5e ist derzeit die Hauptklasse, die bei dem Bau von einem Netzwerk zur Datenübertragung sowohl von Computerdaten als auch von Videomonitoringdaten verwendet wird. Sie sichert den Betrieb mit einer Frequenz von 100MHz und erfüllt die Anforderungen von Standards 100Base-TX und 1000Base-T. Die Kategorie 5e gewährleistet  eine Übertragungsrate von 100Mbit (Fast Ethernet) sowie 1Gbit (Gigabit Ethernet) in Netzsegmenten mit einer Länge von bis zu 100m.

Für die Kategorie 5e steht ein umfangreiches Programm von Verkabelung, Patchpanels und Netzbuchsen zur Verfügung. Die Kabel sind aus Kupfer mit einer Reinheit von 99,999999% gefertigt, was die Anforderungen der Kategorie weit übersteigt. Auch die Anlagen, die Daten und Versorgung in PoE-Lösungen verbinden, haben optimale Betriebsbedingungen, denn die Verwendung von hochwertigen Stoffen sichert stabile Versorgungsbedingungen. Die Kabel der Kategorie 5e in unserem Angebot teilen sich in ungeschirmte Twisted-Pair-Kabel (U/UTP) sowie in Twisted-Pair-Kabel mit Folienabschirmung (F/UTP). Die Installationskabel sind aus eindrähtigen Adern und die Patchkabel aus mehrdrähtigen Adern gefertigt, um eine erhöhte Flexibilität zu erzielen. Neben den Kabeln für interne Verkabelung sind auch Kabel für externe Verkabelung der Kategorie 5e erhältlich.

Das Verkabelungsprogramm wird durch geschirmte und ungeschirmte Patchpanels sowie Aufputzbuchsen der Kategorie 5e für ungeschirmte Anlagen ergänzt. Für Anlagen, die mithilfe von Kanälen bzw. Elektroleisten verlegt werden, steht ein breites Angebot an Keystone-Modulen zur Verfügung, wobei die Keystone-Module der Kategorie 5e sowohl in der Variante UTP als auch STP erhältlich sind .

Bei der Planung eines Netzwerkes ist zu beachten, dass die Erfüllung sämtlicher Anforderungen der jeweiligen Kategorie durch ein Netzwerk als Ganzes die Verwendung von allein Bestandteilen, die den betreffenden Anforderungen genügen, voraussetzt.

Die Qualität von Verkabelung und sonstigen Netzwerkbestandteilen Linkbasic ist durch zahlreiche Zertifikate und Testergebnisse nachgewiesen, die es belegen, dass die Normanforderungen weit übertreffen werden.

Hauptmerkmale

  • Komplettes Angebot vom Patchpanel bis zur Anschlussbuchse
  • Kompatibel mit der Kategorie 5e (Klasse D)
  • Ausgelegt für Geräte gem. dem Standard 100Base-TX und 1000Base-T
  • Ungeschirmte und geschirmte Varianten
  • Außenmantel PCV bzw. LSZH (LS0H)
  • Einsatzfähig bis zu 100MHz
  • Kabeladern aus reinem Kupfer OFC 99,999999%
  • Interne und externe Verkabelungsvarianten
  • Geeignet für PoE-Anlagen
  • Kompatibel mit den Normen EIA/TIA-568A und EIA/TIA-568B

Newsletter abonnieren

Möchten sie mehr erfahren

Über unser angebot oder fachberatung?

Fachberatung anfordern

Loading

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte die Website zu durchsuchen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr hier. X