Kupferverkabelung - Unbestückte patchpanels und buchsen

Unbestückte patchpanels und buchsen

Das Programm von unbestücktem Zubehör umfasst ein unbestücktes Patchpanel und Aufputzbuchsen. Damit können Keystone-Module beliebiger Kategorie verwendet werden, so dass sie an bestimmte Anforderungen der jeweiligen Anlage angepasst werden können. Die unbestückten Patchpanels erweisen sich besonders in kleineren Netzwerken als nützlich, wo man auf den Aufwand für Patchpanels mit größerer Anzahl von Buchsen als derzeit nötig gerne verzichtet.

Ein weiterer Vorteil ist die Möglichkeit der Verwendung von Keystone-Modulen aus verschiedenen Kategorien. Somit können bei einer Telefon- und Überwachungsanlage Keystone-Module der Kategorie 5e für ein Netzwerk aus Keystone-Modulen der Kategorie 6 oder 6A verwendet werden. Der Einsatz von einem unbestückten Patchpanel ermöglicht einen einfachen Ausbau des Netzes künftig bei einem geringen Aufwand heute.

Hauptmerkmale

  • Ausgelegt für die Montage von Keystone-Modulen der Kategorie 5e, 6 und 6A
  • Ausgelegt für die Montage von bestückten und unbestückten Keystone-Modulen
  • Hochwertige Fertigung
  • Bestandteile lassen sich leicht an Anlage- und Budgetbedürfnisse anpassen

Newsletter abonnieren

Möchten sie mehr erfahren

Über unser angebot oder fachberatung?

Fachberatung anfordern

Loading

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte die Website zu durchsuchen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr hier. X